Riello USV Sentinel Dual SDU 10000 DI | 10000 VA / 10000 W | Verschiedene Autonomiezeiten

Riello USV Sentinel Dual SDU 10000 DI
ab 3.575,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

Autonomiezeiten:

Bitte treffen Sie hier Ihre Auswahl bezüglich der Autonomiezeit. Sobald Sie eine Auswahl getroffen haben, kann der Artikel in den Warenkorb gelegt werden.

  • A11440
Die Sentinel Dual SDU ist die optimale USV Anlage zur Versorgung signifikanter,... mehr
Produktinformationen zum Artikel: "Riello USV Sentinel Dual SDU 10000 DI | 10000 VA / 10000 W | Verschiedene Autonomiezeiten"

Die Sentinel Dual SDU ist die optimale USV Anlage zur Versorgung signifikanter, einsatzkritischer Verbraucher und elektrischer Medizingeräte, die maximale Zuverlässigkeit erfordern. Die Flexibilität bei Installation und Anwendung (digitales Display und vom Benutzer auswechselbare Batterien) sowie die umfangreichen Kommunikationsmöglichkeiten machen die Sentinel Dual zu einer USV für viele Anwendungen von IT bis hin zu Sicherheitseinrichtungen. Es können bis zu 3 Geräte der Sentinel Dual in jeder Leistung parallel geschaltet werden oder für den redundanten Betrieb in N+1-Konfiguration eingerichtet werden, um die Zuverlässigkeit kritischer Systeme zu erhöhen.

Die Sentinel Dual SDU ist eine Online USV-Anlage (Typ VFI-SS-111 nach DIN-EN 62040-3). Diese USV-Anlagen der neuesten Generation sind sehr variabel einsetzbar, da sie wahlweise als Tower aufgestellt oder im 19“ Rack montiert und mit bis zu 3 Anlagen (4, 5, 6, 8 und 10 kVA) im Parallelverbund betrieben werden können. Ein weiteres Ausstattungsmerkmal ist der so genannte "Hot-Swap". Im Gegensatz zu normalen USV-Anlagen dieser Größe können die Batterien während des Betriebes getauscht werden. Außerdem verfügen die Sentinel Dual-Anlagen über einen Karten-Slot sowie 2 serielle Schnittstellen (RS 232 und USB).

Besonderheiten

  • Ausführung DI: Separate Einspeisung für den Bypass
  • Leistungsfaktor 1 kW = kVA
  • Bis zu 3 Geräte parallelschaltbar
  • Einfache Installation
  • Wählbare Betriebsarten
  • Erhöhte Qualität der Ausgangsspannung
  • Hohe Zuverlässigkeit der Batterien
  • Einsatzgebiet: Büro, Industrie, Medizintechnik, Rechenzentrum, EN 50171 und Transport
  • VFI Type Online
  • Hotswap Batterie
  • Energy Share
  • ToweRack
  • Eco Level 6
  • USB-Schnittstelle
  • 2 Jahre Hersteller Garantie

Einfache Installation

  • Wahlweise Installation auf dem Boden stehend (Tower-Version) oder in Rack-Schränken (Rack-Version). Das Display kann gedreht werden (mithilfe des mitgelieferten Schlüssels).
  • Geräuscharm (<45 dBA): Dank des Wechselrichters mit hoher Schaltfrequenz und lastabhängiger digitaler PWMLüftersteuerung ist die Installation in allen Räumen möglich.
  • Möglichkeit, zur Wartung einen externen Bypass mit unterbrechungsfreier Umschaltung anzuschließen.
  • Garantierter Betrieb bis 40 °C (die Bauteile sind für hohe Temperaturen ausgelegt und werden daher bei normalen Temperaturen weniger belastet).
  • Eingebaute IEC-Ausgangssteckdosen mit Thermosicherung.

Wählbare Betriebsarten

Die Funktionen können über Software oder von Hand über das Display an der Vorderseite programmiert werden.

  • ON LINE: Wirkungsgrad bis zu 95%.
  • ECO Mode: zur Erhöhung des Wirkungsgrads (bis 98%), ermöglicht die Wahl der LINE INTERACTIVE Technologie (VI) zur direkten Netzversorgung unkritischer Verbraucher.
  • SMART ACTIVE: Die USV entscheidet automatisch abhängig von der Netzqualität über die Betriebsart (VI oder VFI).
  • STANDBY OFF: Die USV kann so eingestellt werden, dass sie nur bei Netzausfall eingreift (Betriebsart nur Notstrom).
  • Betrieb als Frequenzumformer (50 oder 60 Hz).

Erhöhte Qualität der Ausgangsspannung

  • Auch bei nichtlinearen Verbrauchern (ITVerbraucher mit einem Scheitelfaktor bis 3:1).
  • Hoher Kurzschlussstrom auf Bypass.
  • Hohe Überlastfähigkeit: 150% durch den Wechselrichter (auch bei Netzausfall).
  • Gefilterte, stabilisierte und zuverlässige Spannung: Doppelwandler-ON LINETechnologie (VFI gemäß EN 62040-3) mit Filtern zur Unterdrückunga von Störaussendungen.
  • Leistungsfaktorkorrektur: Eingangsleistungsfaktor der USV nahe 1 und sinusförmige Stromaufnahme.

Hohe Zuverlässigkeit der Batterien

  • Automatischer und manueller Batterietest.
  • Reduzierter Überlagerter Wechselstrom (schädlich für die Batterien) dank LRCDSystem (low ripple current discharge).
  • Die Batterien können vom Benutzer ohne Ausschalten des Gerätes und ohne Unterbrechung der Lastversorgung ausgetauscht werden (Hot Swap).
  • Unbegrenzte Verlängerung der Überbrückungszeit mit passenden Batterieschränken.
  • Die Batterien werden bei Netzausfällen <20 ms (lange HoldUp-Zeit) oder bei Schwankungen der Eingangsspannung zwischen 184 V und 276 V nicht belastet.

Anlaufbetrieb (STANDBY / OFF)

Diese Einstellung gewährleistet den Betrieb jener Geräte, die bei Netzausfall eine ständige, zuverlässige und dauerhafte Versorgung benötigen, wie z. B. Systeme zur Notbeleuchtung, Brandmelde-/ Löschsysteme und Alarme.

Optimierung der Batterien

Ein großes Fenster für die Eingangsspannung und eine lange Holdup-Zeit minimieren die Batterienutzung und erhöhen die Effizienz und Batterielebensdauer. Bei kürzeren Unterbrechungen wird die Energie aus entnommen.

Erweiterbare Laufzeit

Um die Laufzeit der USV zu verlängern, können optionale zusätzliche Batterien angeschlossen werden. Zusätzlich beinhaltet die Baureihe Sentinel Dual ERVersionen ohne interne Batterien und mit leistungsstärkeren Batterie-Ladegeräten für
längere Laufzeiten.

Energyshare

Konfigurierbare 10-A-IECAusgangssteckdosen ermöglichen eine Laufzeitoptimierung durch programmierte Abschaltung unkritischer Verbraucher bei Netzausfall. Stattdessen können Verbraucher, die bei anliegender Netzspannung nicht versorgt werden, eingeschaltet werden.

Eigenschaften

  • Wählbare Ausgangsspannung (220/230/240 V)
  • Autostart nach Wiederherstellung der Netzversorgung (über Software programmierbar)
  • Bypass On: Bei Abschalten der Anlage wird automatisch auf Bypass geschaltet und die Batterien werden geladen
  • Abschalten wegen geringer Last im Batteriebetrieb
  • Entladungsvorwarnung
  • Einschaltverzögerung (Start-up delay)
  • Vollständig über Mikroprozessor und DSP gesteuert
  • Automatischer Bypass ohne Unterbrechung
  • Einsatz angepasster Power Module
  • Status, Messwerte und Alarme auf beleuchtetem Display
  • Digitale Aktualisierung der USV (Flash-Upgrade)
  • Ausgangssteckdosen mit rückstellbarer Thermosicherung
  • Standard-Rückspeiseschutz: zum Vermeiden von Netzrückspeisungen
  • Manuelle Umschaltung auf Bypass

Moderne Kommunikation

  • Moderne plattformübergreifende Kommunikationsoptionen für alle Betriebssysteme und Netzwerkumgebungen: Überwachungs- und Shutdown-Software PowerShield3 für die Windows-Betriebssysteme 10, 8, 7, Hyper-V 2019, 2016, 2012 und ältere Versionen, Mac OS X, Linux, VMware ESXi, Citrix XenServer und andere Unix-Betriebssysteme
  • Plug-&-Play-Funktion
  • USB-Anschluss
  • Serieller RS232-Anschluss
  • Steckplatz für Kommunikationskarten

Einheitlicher Leistungsfaktor

  • Höhere Stromabgabe
  • Höhere tatsächliche Ausgangsleistung (W)

Autonomiezeiten

Technische Daten 6 Minuten Autonomiezeit

  • Leistung in VA: 10000
  • Leistung in Watt: 10000
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 100%: 6 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 70%: 9 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 50%: 14 Minuten
  • Eingangs Nennspannung: 220 - 230 - 240 V
  • Batterien: Wartungsfreie VRLA AGM Bleibatterien
  • Wiederaufladezeit: 4 - 6 Stunden
  • Schutz: Überstrom, Kurzschluss, Überspannung, Unterspannung, Temperatur, Tiefentladeschutz
  • Eingangsstecker: Klemmleiste
  • Ausgangsbuchsen: Klemmleiste + 2 IEC 320 C13 + 3 IEC 320 C19
  • Kommunikation: USB / RS232 / Steckplätzen für Kommunikationsschnittstelle / REPO- + Eingangskontakt
  • Gehäuse Abmessung H x B x T in mm: T 2x 448 x 131 x 640 / R 2x 3HE x 640
  • Gewicht: 23 + 50 kg

Technische Daten 16 Minuten Autonomiezeit

  • Leistung in VA: 10000
  • Leistung in Watt: 10000
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 100%: 16 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 70%: 24 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 50%: 39 Minuten
  • Eingangs Nennspannung: 220 - 230 - 240 V
  • Batterien: Wartungsfreie VRLA AGM Bleibatterien
  • Wiederaufladezeit: 4 - 6 Stunden
  • Schutz: Überstrom, Kurzschluss, Überspannung, Unterspannung, Temperatur, Tiefentladeschutz
  • Eingangsstecker: Klemmleiste
  • Ausgangsbuchsen: Klemmleiste + 2 IEC 320 C13 + 3 IEC 320 C19
  • Kommunikation: USB / RS232 / Steckplätzen für Kommunikationsschnittstelle / REPO- + Eingangskontakt
  • Gehäuse Abmessung H x B x T in mm: T 3x 448 x 131 x 640 / R 3x 3HE x 640
  • Gewicht: 23 + 2x 50 kg

Technische Daten 27 Minuten Autonomiezeit

  • Leistung in VA: 10000
  • Leistung in Watt: 10000
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 100%: 27 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 70%: 44 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 50%: 60 Minuten
  • Eingangs Nennspannung: 220 - 230 - 240 V
  • Batterien: Wartungsfreie VRLA AGM Bleibatterien
  • Wiederaufladezeit: 4 - 6 Stunden
  • Schutz: Überstrom, Kurzschluss, Überspannung, Unterspannung, Temperatur, Tiefentladeschutz
  • Eingangsstecker: Klemmleiste
  • Ausgangsbuchsen: Klemmleiste + 2 IEC 320 C13 + 3 IEC 320 C19
  • Kommunikation: USB / RS232 / Steckplätzen für Kommunikationsschnittstelle / REPO- + Eingangskontakt
  • Gehäuse Abmessung H x B x T in mm: T 4x 448 x 131 x 640 / R 4x 3HE x 640
  • Gewicht: 23 + 3x 50 kg

Technische Daten 42 Minuten Autonomiezeit

  • Leistung in VA: 10000
  • Leistung in Watt: 10000
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 100%: 42 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 70%: 59 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 50%: 86 Minuten
  • Eingangs Nennspannung: 220 - 230 - 240 V
  • Batterien: Wartungsfreie VRLA AGM Bleibatterien
  • Wiederaufladezeit: 4 - 6 Stunden
  • Schutz: Überstrom, Kurzschluss, Überspannung, Unterspannung, Temperatur, Tiefentladeschutz
  • Eingangsstecker: Klemmleiste
  • Ausgangsbuchsen: Klemmleiste + 2 IEC 320 C13 + 3 IEC 320 C19
  • Kommunikation: USB / RS232 / Steckplätzen für Kommunikationsschnittstelle / REPO- + Eingangskontakt
  • Gehäuse Abmessung H x B x T in mm: T 5x 448 x 131 x 640 / R 5x 3HE x 640
  • Gewicht: 23 + 4x 50 kg

 

Verlinkungen zum Thema "Riello USV Sentinel Dual SDU 10000 DI | 10000 VA / 10000 W | Verschiedene Autonomiezeiten"
Weitere Produktinformationen zum Herunterladen finden Sie hier:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Riello USV Sentinel Dual SDU 10000 DI | 10000 VA / 10000 W | Verschiedene Autonomiezeiten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehene Artikel