Datenschutzhinweis

Die Internetseiten unter www.akkuteam.de und shop.akkuteam.de sind Online-Angebote der akkuteam Energietechnik GmbH, vertreten durch Herrn Norbert Engel, Theodor-Heuss-Straße 4, 37412 Herzberg am Harz, DEUTSCHLAND, Email: info@akkuteam.de, Telefon: +49 (0) 5521 / 99 81 - 0, Fax: +49 05521 / 99 81 – 11 (im Folgenden: akkuteam).

Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte von akkuteam ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Herrn Hartmann, beziehungsweise unter bernward.hartmann@akkuteam.de erreichbar.

akkuteam verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich gemäß den nachfolgenden Bestimmungen. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

Besuch unserer Webseite:

In Verbindung mit dem Zugriff auf die Internetangebote unter www.akkuteam.de und shop.akkuteam.de werden für die Zeit des Kommunikationsvorgangs Daten erhoben, gespeichert und weiter verarbeitet.  Wenn Sie über einen Browser, eine Anwendung oder eine sonstige Client-Software auf diese Internetangebote von akkuteam oder auch auf akkuteam-Leistungen zugreifen, werden für die Zeit des Kommunikationsvorgangs Daten durch akkuteam automatisch erhoben, gespeichert und weiter verarbeitet. Diese Serverprotokolle können folgende Informationen enthalten: Webanfrage, Interaktion mit einem Service, IP-Adresse (Internet Protocol Adresse), den Browsertyp, die Sprache des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Nach Beendigung des Kommunikationsvorgangs wird die IP-Adresse anonymisiert. Die anonymisierten Daten werden für statistische Zwecke ausgewertet. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Außerdem verwenden wir auf unseren Webseiten ein oder mehrere sog. „Cookies“, Textdateien, die den Browser des Nutzers oder das Nutzer-Konto eindeutig identifizieren. Nach Beendigung des Kommunikationsvorgangs wird die IP-Adresse anonymisiert. Die anonymisierten Daten werden für statistische Zwecke ausgewertet. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe unten zu Google Analytics). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser (z.B. MS Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome etc.) jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Aktive Elemente auf HTML-Seiten (JavaScript, ActiveX, usw.) werden grundsätzlich nur eingesetzt, wenn Sie diese entsprechend aktiviert haben. Soweit solche Elemente aktiviert sind, werden diese von akkuteam ausschließlich zu dem Zweck genutzt und die so erhobenen Daten ausgewertet, um die Seiten www.akkuteam.de und shop.akkuteam.de einfacher bedienbar zu machen, Effekte darzustellen und feinere Nutzerdaten zu erhalten, z.B. Informationen wie Bildschirmauflösung, Browserversion, welche Seiten am meisten angeschaut worden sind etc..

 

Google-Dienste:

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseiten sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

Zu den vorgenannten Zwecken setzt akkuteam sowohl eigene Tracking-Tools als auch das Analyse-Tool „Google Analytics“ ein, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf den Webseiten von akkuteam ist allerdings die IP-Anonymisierung aktiviert. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung auf die Google-Server in den USA gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software (z.B. MS Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome etc.) verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

» zum Plugin

Auf den Seiten www.akkuteam.de und shop.akkuteam.de sind außerdem verschiedene Werbefunktionen im Zusammenhang mit den Analyse-Instrumenten von Google Analytics aktiviert, nämlich die Funktionen „Remarketing mit Google Analytics“ und „Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen“. Diese Instrumente setzen wir auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO ein, um Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zielgerichteter zuspielen zu können. Das geschieht durch folgende Maßnahmen:

Mit „Remarketing von Google Analytics“ lassen sich Webseiten-Nutzer in verschiedene Segmente unterteilen. Dadurch können wir für jeden Nutzer relevante Anzeigen aus unseren Kampagnen im Google Displaynetzwerk und Suchnetzwerk ausliefern – je nachdem, welche Aktionen der jeweilige Nutzer auf einer unserer Webseiten ausgeführt hat. Diese Funktion wird also Ihr Verhalten auswerten und uns Angaben darüber liefern, die wir für zielgerichtete Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen verwenden möchten. Solche Angaben können zum Beispiel darin bestehen, dass Sie bestimmte Produkte angesehen, aber nicht in den Warenkorb gelegt haben, oder dass Sie bestimmte Produkte zwar in den Warenkorb gelegt, aber nicht gekauft haben.

Durch den Einsatz der „Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen“ haben wir die Möglichkeit, die Besucher unserer Webseiten nach Alter, Geschlecht und Interessen aufzuschlüsseln. Auf dieser Basis werden wir dann verschiedene Segmente, also Nutzergruppen für die zielgerichtete Information über unsere Produkte und Dienstleistungen mittels „Remarketing von Google Analytics“ erstellen. Hierzu werden verschiedene Cookies eingesetzt, je nachdem ob Sie unsere Webseiten mit einem Rechner oder mit Ihrem Smartphone oder Tablet besuchen. Wir können mithilfe dieser Cookies Angaben über Ihr Alter (Altersgruppen 18-24, 25-34-, 35-44, 45-54, 55-64, 65+), Ihr Geschlecht und Ihre Interessen (z.B. „sportbegeistert“ o.ä.) herausfinden und für weitere Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen.

Zusätzlich gilt: Sofern Sie gegenüber Google Ihre Zustimmung erteilt haben, dass Ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit Ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus Ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um für uns Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen. Dazu werden von Google Analytics zunächst auf unseren Webseiten Google-authentifizierte Nutzer-IDs erfasst, die mit einem Google-Konto verknüpft sind (also personenbezogene Daten). Anschließend werden von Google Analytics diese IDs vorübergehend mit unseren Google Analytics-Daten verknüpft, um uns zielgruppen-optimierte Werbung zu ermöglichen, insbesondere Sie als Nutzer auch dann noch mit zielgerichteter Werbung zu erreichen, wenn Sie unsere Seiten zunächst mit einem Gerät besucht haben, Sie aber später auf einem anderen Gerät suchen oder surfen.

Haben Sie kein Google-Konto oder haben Sie Google gegenüber keine Zustimmung zur werbeorientierten Auswertung Ihrer Internetnutzung erteilt, erfolgt auch durch uns keinerlei Auswertung im vorstehenden Sinne.

Sie können Google Analytics inklusive der Remarketing-Funktionen durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software (z.B. MS Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome etc.) verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

» zum Plugin

Überdies haben wir mit Google eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung getroffen, um ein angemessenes Datenschutzniveau sicherzustellen.

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google sind unter dem folgenden Link abrufbar: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

 

Kontaktanfragen:

Weitere personenbezogene Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse usw.) werden bei der Nutzung von www.akkuteam.de und shop.akkuteam.de nur übermittelt, wenn Sie sie selbst ausdrücklich und wissentlich für bestimmte Zwecke bereitstellen (z.B. durch Nutzung eines Kontaktformulars). Wenn Sie eine E-Mail oder eine sonstige Mitteilung an akkuteam senden, kann diese Mitteilung gespeichert werden, um die Anfragen zu verarbeiten und Fragen zu beantworten. Insgesamt gilt: Personenbezogene Daten werden von akkuteam nur gespeichert, weitergeleitet oder sonst verarbeitet, wenn und soweit es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist, nämlich zur Durchführung (vor-)vertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS_GVO) oder eine ausdrückliche Einwilligung durch Sie erteilt worden ist (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO).

Die im Rahmen Ihrer Kontaktanfragen von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen also etwa, wenn Sie uns über das Kontaktformular eine vorvertragliche Nachricht schicken und wir daraufhin eine Vertragsbeziehung begründen, oder wenn sich Ihre Nachricht auf bestehende Vertragsverhältnisse bezieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Newsletter:

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse, die lediglich zur Zusendung unseres Newsletters genutzt wird, nicht zur Zusendung anderer Werbung. Die Datenverarbeitung erfolgt nur, wenn Sie hierin nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO ausdrücklich eingewilligt haben.

Eine Verknüpfung dieser E-Mail-Adresse mit anderen Datenbeständen von akkuteam findet nicht statt. Den Newsletter können Sie jederzeit kostenfrei über den im Newsletter angegebenen Link abbestellen. Nach Abbestellung des Newsletters werden die zu diesem Zweck von akkuteam gespeicherten Daten (insbesondere Ihre E-Mail-Adresse) aus dem System gelöscht.

 

Shop:

Für die Nutzung der Bestellmöglichkeiten in unserem Shop ist die Eingabe personenbezogener Daten zwingend erforderlich. Dies betrifft Ihre Kontaktdaten sowie Informationen, die akkuteam für Abrechnungszwecke benötigt (Rechnungsanschrift, Zahlungsmittel). Für die Nutzung des Online-Shops ist außerdem auch die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich, an die Sie Bestellbestätigungen und sonstige Nachrichten im Zusammenhang mit der getätigten Bestellung erhalten. Diese Daten verarbeiten wir zwecks Begründung und Abwicklung von Vertragsverhältnissen auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Abwicklung von etwaigen Bestell- und Liefervorgängen mitteilen, können aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 10 Jahren gespeichert werden.

Im Rahmen der Zahlungs- und Bestellabwicklung kann es nötig sein, bestimmte personenbezogene Angaben auch Dritten zu übermitteln. Hierbei handelt es sich ausschließlich um die Anbieter von Zahlungsdiensten (Kreditkartenanbieter, Banken, PayPal etc) sowie Transportunternehmen (Deutsche Post, DHL, Spedition etc). Diese Datenübermittlungen sind erforderlich für die Durchführung der mit Ihnen geschlossenen Verträge und erfolgen auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Eine Übermittlung der Daten zu anderen Zwecken als den vorstehend beschriebenen erfolgt nicht. Für die Datenverarbeitung bei diesen Unternehmen beachten Sie bitte die dortigen Datenschutzhinweise.

 

Registrierung:

Zur Erleichterung künftiger Bestellungen ist unter shop.akkuteam.de auch die dauerhafte Registrierung als Nutzer möglich. Dabei werden die personenbezogenen Daten wie Kontakt- und Zahlungsinformationen dauerhaft mit einem Nutzerprofil auf shop.akkuteam.de verknüpft. Die Bestellung ist dann auch bei Eingabe von Nutzernamen und Passwort möglich. Außerdem werden bislang getätigte Käufe über den Online-Shop unter shop.akkuteam.de in einer Bestellhistorie dauerhaft gespeichert und für den registrierten und eingeloggten Nutzer abrufbar gehalten; die Bestellhistorie zeigt auch den jeweils aktuellen Bestell- und Zahlungsstatus für jede einzelne Bestellung an, d.h. Sie können über die Bestellhistorie den Stand der jeweiligen Lieferung ebenso überprüfen wie die Frage, ob Ihre Zahlung bereits bei akkuteam eingegangen und verbucht worden ist.

Sie können allerdings auch bei jeder einzelnen Bestellung erneut sämtliche Informationen eingeben, die zur Durchführung und Abwicklung der Bestellung erforderlich sind.

Zur Registrierung erforderlich ist die Angabe einer E-Mail-Adresse. Um die Registrierung abzuschließen, müssen Sie einen Nutzernamen und ein Passwort generieren. Nach erfolgter Registrierung können Sie sich mit dem Nutzernamen und dem persönlichen Passwort anmelden. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir, bei der Auswahl des Passworts sowohl Buchstaben als auch Zahlen und Sonderzeichen zu verwenden, und außerdem das Passwort regelmäßig zu ändern.

Die Datenverarbeitung im Rahmen der Registrierung erfolgt aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

 

akkuteam auf ebay:

Außer unserem eigenen Shop unter shop.akkuteam.de sind wir auch als Händler auf der Plattform ebay aktiv. Unser Händlerprofil finden Sie unter http://www.ebay.de/usr/akkuteam-gmbh. Bestellungen über die Internet-Handelsplattform ebay werden ebenfalls durch uns bearbeitet. Für die Verarbeitung der im Rahmen der Bestellung angegebenen Informationen gelten deshalb die Ausführungen unter „Shop“ entsprechend.

Die Möglichkeit, unsere Produkte bei ebay zu erwerben, besteht allerdings nur für dort angemeldete und eingeloggte ebay-Nutzer. Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch ebay unterliegt nicht dem Einfluss von akkuteam, und wir haben auch keine Kenntnis darüber, welche personenbezogenen Daten von ebay für eigene Zwecke im Rahmen der Bestellvorgänge exakt erhoben und wo diese verarbeitet werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von ebay unter http://pages.ebay.de/help/policies/privacy-policy.html.

Im Rahmen der Abwicklung von ebay-Geschäften kann es gemäß den Nutzungsbedingungen von ebay auch zum Austausch weiterer Informationen, z.B. in Gestalt von Nachrichten kommen. Diese Daten werden von uns lediglich im Rahmen der Nutzung der ebay-Dienste durch uns verarbeitet, nämlich zu dem Zweck, etwaige Anfragen oder Monierungen zu beantworten. Die Nutzung von ebay und die damit im Zusammenhang stehende Kommunikation über ebay erfolgen ausschließlich aufgrund Ihrer freien Entscheidung und auf Basis einer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Die Bewertung von akkuteam als Verkäufer erfolgt ausschließlich im Verantwortungsbereich des Nutzers und gemäß den entsprechenden Bestimmungen von ebay. Die Abgabe von Bewertungen unterliegt nicht dem Einfluss von akkuteam.

 

Soziale Netzwerke:

Wir sind auch in dem sozialen Netzwerk Facebook (betrieben durch Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA; Facebook Ireland Limited Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland) aktiv.

Wenn Sie unsere Unternehmenspräsenz bei Facebook besuchen, haben Sie die Möglichkeit, diese Seite mit dem sog. „Like-Button“ anzuklicken. Wir stellen diesen Link auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO zur Verfügung, weil wir eine Facebook-Präsenz eingerichtet haben, um uns hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DS-GVO anzusehen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb von Facebook ist durch Facebook selbst zu gewährleisten

Wenn Sie über unsere Webseite die Webseite von Facebook aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Facebook kann dann Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung seiner Seiten erheben und verarbeiten. Hierzu werden von Facebook umfangreiche Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um die Nutzung der Webseiten und des Internets insgesamt im Hinblick auf die Ihnen eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Nutzer des jeweiligen sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wir weisen ferner darauf hin, dass auf unserer Webseite shop.akkuteam.de keine Facebook Plug-Ins installiert sind. Der Besuch unserer Webseite allein ist also möglich, ohne dass Daten an Facebook gesendet werden.

 

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

Wir dürfen Ihnen gegenüber die Auskunft nur verweigern, wenn und soweit durch die Auskunft Informationen offenbart würden, die nach einer Rechtsvorschrift oder ihrem Wesen nach, insbesondere wegen der überwiegenden berechtigten Interessen eines Dritten, geheim gehalten werden müssen (§ 29 Abs. 1 Satz 2 BDSG), die zuständige öffentliche Stelle uns gegenüber festgestellt hat, dass das Bekanntwerden der Daten die öffentliche Sicherheit oder Ordnung gefährden oder sonst dem Wohl des Bundes oder eines Landes Nachteile bereiten würde (§ 34 Abs. 1 Nr. 1 BDSG i.V.m. § 33 Abs. 1 Nr. 2 lit. b BDSG), oder die Daten nur deshalb gespeichert sind, weil sie aufgrund gesetzlicher oder satzungsmäßiger Aufbewahrungsvorschriften nicht gelöscht werden dürfen, oder ausschließlich Zwecken der Datensicherung oder der Datenschutzkontrolle dienen und die Auskunftserteilung einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern würde sowie eine Verarbeitung zu anderen Zwecken durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschlossen ist (§ 34 Abs. 1 Nr. 2 BDSG).

gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen,

sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Darüber hinaus haben Sie ein allgemeines Beschwerderecht bei der für Sie zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde. Die für akkuteam zuständige Behörde ist die „Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachen“.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an shop@akkuteam.de.

Zuletzt angesehene Artikel