Riello USV Sentinel Pro SEP 1000 ER | 1000VA / 800W | Verschiedene Autonomiezeiten

ab 499,90 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten. Wir liefern ausschließlich nach Deutschland und Österreich. Andere Länder auf Anfrage.

Autonomiezeiten:

Bitte treffen Sie hier Ihre Auswahl bezüglich der Autonomiezeit. Sobald Sie eine Auswahl getroffen haben, kann der Artikel in den Warenkorb gelegt werden.

  • A10444
Die Sentinel Pro hat ein funktionelles und modernes Design sowie... mehr
Produktinformationen zum Artikel: "Riello USV Sentinel Pro SEP 1000 ER | 1000VA / 800W | Verschiedene Autonomiezeiten"

Die Sentinel Pro hat ein funktionelles und modernes Design sowie fortschrittliche Funktionen, entwickelt vom Team des Riello UPS Entwicklungszentrums. Die Sentinel Pro arbeitet nach dem On-Line-Doppelwandler-Prinzip, welches das höchste Niveau an Sicherheit für kritische Lasten gewährleistet. Für Betriebsprozesse, die eine lange Überbrückungszeit benötigen, kann die Autonomie auf viele Stunden durch den Einsatz von ER-Modellen erhöht werden, die über einen leistungsstärkeren Batterielader verfügen. Ein Schutz vor Tiefentladung verhindert die frühzeitige Alterung der Batterien.

Die Sentinel Pro ist mit einem beleuchteten LCD-Display ausgestattet. Darauf können der Status der USV, der Lade- und der Batteriezustand abgelesen werden. Die Mikroprozessor-Steuerung ermöglicht einen hohen Wirkungsgrad des Wechselrichters und die Konfiguration verschiedener Betriebsparameter. Zur Integration in das Kommunikationsnetzwerk verfügt die Sentinel Pro über einen USB-Anschluss und einen Kartensteckplatz für optionale Schnittstellenkarten, z. B. eine SNMP oder Relaiskarte.

Zur Erzielung einer Energieeinsparung verfügt die Anlage über einen Ausschalter, der den Energieverbrauch in inaktiven Phasen des Betriebs auf Null reduziert. Die Sentinel Pro ist mit folgenden Leistungen verfügbar: 700 VA, 1000 VA, 1500 VA, 2200 VA und 3000 VA.

  • Flexibler Betrieb
  • Notversorgungsfunktion
  • Optimierung der Batterien
  • Erweiterbare Autonomie
  • Geräuscharm

 

Flexibler Betrieb

Zur Reduzierung des Stromverbrauchs sind verschiedene programmierbare Betriebsarten vorgesehen, die je nach Anforderung der Kunden und der zu versorgenden Last gewählt werden können:

  • On Line: Höchster Schutz für die Last und höchste Qualität der Ausgansspannung
  • Economy Mode: Die USV arbeitet im Off-Line-Modus, d.h. die Last wird direkt vom Stromnetz versorgt. Auf diese Weise wird der Eigenverbrauch reduziert und der Wirkungsgrad erhöht (bis zu 98%)
  • Smart Active Mode: Die USV entscheidet je nach Netzqualität autonom über den zu verwendenden Betriebsmodus (Online- oder Off-Line Betrieb); sie kontrolliert dabei die auftretende Anzahl, die Frequenz und den Störungstyp.
  • Stand by Off (Notversorger): Die USV versorgt die Lasten nur bei Netzausfall. Der Wechselrichter schaltet sich progressiv ein, um einen erhöhten Anlaufstrom zu vermeiden.
  • Betrieb alz Frequenzwandler (50/60 Hz oder 60/50 Hz)

 

Notversorgung

Diese Konfiguration garantiert den Betrieb jener Geräte, die nur bei einem Stromausfall weiterversorgt werden müssen, z. B. Systeme zur Notfallbeleuchtung, Brandmelde-/Löschsysteme, Alarme usw. Bei einem Stromausfall schaltet sich der Wechselrichter mit einem progressiven Wechselrichterstart (Soft Start) ein, um so die Überdimensionierung des Versorgungsnetzes zu vermeiden.

Die Sentinel Pro ist geeignet zur Installation in Mittelspannungsräumen, um die Spannungsversorgung der Mittelspannungsschaltanlage aufrecht zu erhalten.

 

Optimierung der Batterien

Die Serie Sentinel Pro verfügt über einen Schutz vor Tiefentladungen, die die Lebensdauer der Batterie beeinflussen. USV führt regelmäßig einen Batterietest durch (auch manuell aktivierbar), und dank des großen Eingangsspannungsbereichs wird nur selten auf die Batterie zugegriffen, was deren Leistung und Lebenserwartung erhöht.

 

Erweiterbare Autonomie

Es sind Batterieerweiterungen verfügbar, um die Autonomie der USV zu erhöhen. Außerdem ist die Serie Sentinel Pro als ERVersionen ohne Batterien und mit größerem Ladeteil erhältlich, wenn sehr lange Überbrückungszeiten benötigt werden.

 

Reduzierter Geräuschpegel

Dank der Hochfrequenztechnologie und der Geschwindigkeitskontrolle der Lüfter in Abhängigkeit der Last liegt der Geräuschpegel der USV unter 40 dBA

 

Eigenschaften

  • Gefilterte, stabilisierte und zuverlässige Spannung: On-Line-Doppelwandler-Technologie (VFI gemäß IEC 62004-3) mit Filtern zur Unterdrückung von atmosphärischen Störungen.
  • Hohe Überlasten (bis zu 150 %)
  • Automatischer Wiederanlauf nach Netzrückkehr (programmierbar)
  • Start auf Batterie (Kaltstart)
  • Phasenregelung der Last (Eingangsleistungsfaktor der USV nahe 1)
  • Großer Eingangsspannungsbereich (von 140 V bis 276 V) ohne Zugriff auf die Batterien
  • Erweiterungsmöglichkeit der Überbrückungszeit bis auf mehrere Stunden
  • Vollständig über die USV Konfigurationssoftware UPS Tools konfigurierbar
  • Erhöhte Batteriezuverlässigkeit (automatischer und manueller Batterietest)
  • Erhöhte Zuverlässigkeit der USV (vollständige Mikroprozessor-Steuerung)
  • Geringe Netzrückwirkung (sinusförmige Stromaufnahme)
  • Eingang durch Thermosicherungen geschützt

 

Moderne Kommunikation

  • Plattformübergreifende Kommunikation für alle Betriebssysteme und Netzumgebungen: die Überwachungsund Shutdown-Software PowerShieldƒ für die Betriebssysteme Windows 8, 7, 2008, Vista, 2003, XP, Linux, Mac OS X, Sun Solaris, VMWare ESX und andere Unix-Betriebssysteme
  • UPS Tools Konfigurations- und Personalisierungssoftware
  • Serieller RS232-Anschluss und optoisolierte Kontakte
  • USB-Anschluss
  • Steckplatz für Kommunikationskarte
  • Eine kostenlose Version der PowerShield Software mit eingeschränkten Funktionsumfang für aktuelle Windows Betriebssysteme, Novell und Linux können Sie auf der Riello Homepage herunterladen

 

Technische Daten Variante 0 Minuten Autonomiezeit

  • Leistung in VA: 1000
  • Leistung in Watt: 800
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 100%: 0 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 70%: 0 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 50%: 0 Minuten
  • Eingangs Nennspannung: 220 - 230 - 240 V
  • Batterien: Wartungsfreie VRLA AGM Bleibatterien; Supercaps
  • Wiederaufladezeit: k.A.
  • Schutz: Überstrom, Kurzschluss, Überspannung, Temperatur, übermäßiges Entladen der Batterie
  • Eingangsstecker: 1x IEC 320 C14
  • Ausgangsbuchsen: 4x IEC 320 C13
  • Kommunikation: USB / DB9 mit RS232 und Konakten / Steckplätzen für Kommunikationsschnittstelle
  • Gesamt Ah: 0 Ah
  • Gehäuse Abmessung H x B x T in mm: 235 x 158 x 422
  • Gewicht: 7 kg

 

Technische Daten Variante 40 Minuten Autonomiezeit

  • Leistung in VA: 1000
  • Leistung in Watt: 800
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 100%: 40 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 70%: 60 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 50%: 85 Minuten
  • Eingangs Nennspannung: 220 - 230 - 240 V
  • Batterien: Wartungsfreie VRLA AGM Bleibatterien; Supercaps
  • Wiederaufladezeit: 2 - 4 Stunden
  • Schutz: Überstrom, Kurzschluss, Überspannung, Temperatur, übermäßiges Entladen der Batterie
  • Eingangsstecker: 1x IEC 320 C14
  • Ausgangsbuchsen: 4x IEC 320 C13
  • Kommunikation: USB / DB9 mit RS232 und Konakten / Steckplätzen für Kommunikationsschnittstelle
  • Gesamt Ah: 26 Ah
  • Gehäuse Abmessung H x B x T in mm: + 430 x 215 x 655
  • Gewicht: 7 + 45 kg

 

Technische Daten Variante 65 Minuten Autonomiezeit

  • Leistung in VA: 1000
  • Leistung in Watt: 800
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 100%: 65 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 70%: 100 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 50%: 145 Minuten
  • Eingangs Nennspannung: 220 - 230 - 240 V
  • Batterien: Wartungsfreie VRLA AGM Bleibatterien; Supercaps
  • Wiederaufladezeit: 2 - 4 Stunden
  • Schutz: Überstrom, Kurzschluss, Überspannung, Temperatur, übermäßiges Entladen der Batterie
  • Eingangsstecker: 1x IEC 320 C14
  • Ausgangsbuchsen: 4x IEC 320 C13
  • Kommunikation: USB / DB9 mit RS232 und Konakten / Steckplätzen für Kommunikationsschnittstelle
  • Gesamt Ah: 40 Ah
  • Gehäuse Abmessung H x B x T in mm: + 430 x 215 x 655
  • Gewicht: 7 + 63 kg

 

Technische Daten Variante 150 Minuten Autonomiezeit

  • Leistung in VA: 1000
  • Leistung in Watt: 800
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 100%: 150 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 70%: 225 Minuten
  • Überbrückungszeit bei einer Last von 50%: 325 Minuten
  • Eingangs Nennspannung: 220 - 230 - 240 V
  • Batterien: Wartungsfreie VRLA AGM Bleibatterien; Supercaps
  • Wiederaufladezeit: 2 - 4 Stunden
  • Schutz: Überstrom, Kurzschluss, Überspannung, Temperatur, übermäßiges Entladen der Batterie
  • Eingangsstecker: 1x IEC 320 C14
  • Ausgangsbuchsen: 4x IEC 320 C13
  • Kommunikation: USB / DB9 mit RS232 und Konakten / Steckplätzen für Kommunikationsschnittstelle
  • Gesamt Ah: 80 Ah
  • Gehäuse Abmessung H x B x T in mm: +2 x 430 x 215 x 655
  • Gewicht: 7 + 2 x 63 kg

 

Verlinkungen zum Thema "Riello USV Sentinel Pro SEP 1000 ER | 1000VA / 800W | Verschiedene Autonomiezeiten"
Weitere Produktinformationen zum Herunterladen finden Sie hier:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Riello USV Sentinel Pro SEP 1000 ER | 1000VA / 800W | Verschiedene Autonomiezeiten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehene Artikel